Wunschliste online erstellen

3 Gründe, warum du deine Wunschliste online erstellen solltest



Keine Frage. Wunschlisten sind super praktisch. Sie helfen deinen Freunden und Gästen das richtige Geschenk zu finden und sparen jede Menge Nerven. Doch während wir unsere Wünsche früher in Schönschrift auf einen Zettel gekritzelt haben, besteht heute die Möglichkeit Wunschlisten online zu erstellen. Und das hat einige großartige Vorteile. Die drei wichtigsten erfährst du hier.

Wunschliste online erstellenWunschliste online erstellen?

Eigentlich bin ich in vielerlei Hinsicht eher old-school. Ich bevorzuge Bücher vor E-Book und treffe meine Freunde lieber in Persona als bei Facebook. Und trotzdem muss auch ich zugeben, welche Vorteile die Online-Welt bereithält; z.B. wenn es darum geht Wunschlisten zu erstellen.

Vielleicht fragst du dich gerade, ob Online-Wunschlisten nicht irgendwie unpersönlich, schnöde oder unkreativ sind. Zumindest will einem das so mancher weismachen. Es scheint einen faden Beigeschmack zu haben, wenn man sagt, dass man seine Wunschliste online erstellen will.

Aber das sollte so nicht sein. Denn in Wahrheit bieten Online-Wunschlisten jede Menge Vorteile, die dir und deinen Gästen das Leben extrem erleichtern können.

Hier sind die drei wichtigsten Vorteile, warum du deine Wunschliste online erstellen solltest:

1. Du kannst deine Geschenkewünsche direkt mit Artikellinks versehen

Das erspart nicht nur deinen Gästen jede Menge Zeit bei der Suche nach deinem Geschenkwunsch sondern stellt auch noch einwandfrei sicher, dass du genau das Richtige bekommst.

Denn seien wir mal ehrlich: wenn ich auf einem Zettel notiere, dass ich mir einen Babystrampler oder eine Sporthose wünsche, dann lässt das ziemlich viel Freiraum für Fantasie und eigene Auslegungen. Die Chancen, dass das Geschenk dann auch tatsächlich mit den eigenen Wünschen zusammentrifft, ist ziemlich gering. Und das belastet nicht nur dich sondern auch deine Gäste.

Was genau stellt er/sie sich vor? Was ist sein/ihr Geschmack? Welche Größe brauche ich? Welche Farbe kommt wohl am besten an? Die Möglichkeiten sind unbegrenzt, aber ein Artikellink ist unverwechselbar.

Er sagt dienen Gästen sofort, was du wo genau in welcher Farbe und Größe haben möchtest. Einfach, unkompliziert und mit absoluter Zufriedenheitsgarantie.

2. Freunde und Familie können sofort sehen was du dir wünschst und was dir schon jemand schenkt

Das ist ein weiterer nicht zu verachtender Vorteil davon, deine Wunschliste online zu erstellen. Wenn du eine Wunschliste per Email oder Brief rausschickst, dann müssen sich alle Beteiligten untereinander absprechen. Man kennt das doch zu Genüge. Jedes Jahr bspw. schickt meine Schwester vor ihrem Geburtstag eine Wunschliste herum und die nächsten Tage verbringe ich unter Garantie damit, den Rest der Familie zu kontaktieren um die Details abzusprechen. Wer schenkt was? Wer beteiligt sich woran? Wer besorgt das Geschenk?

Und immer, ja, absolut immer, wird der erste Plan über den Haufen geworfen. Also noch einmal mit allen reden und die Änderungen durchgeben. Das kostet viel Zeit und Nerven.

Wie schön, dass dieser Schritt beim Erstellen einer Online-Wunschliste einfällt. Denn hier kann jeder direkt einsehen, wer sich für welches Geschenk eingetragen hat. So wird kein Geschenk doppelt gekauft und kein Geschenkewunsch bleibt unerfüllt.

3. Deine Gäste haben weltweit Zugriff auf deine Wunschliste

Nicht immer wohnen alle deine Gäste in derselben Stadt. Gerade bei Hochzeiten reisen die Gäste häufig aus allen Teilen der Welt ein. Und selbst wenn man aus derselben Gegend kommt, ist es dennoch lästig durch die ganze Stadt zu fahren um einen bestimmten Laden aufzusuchen, für den die Wunschliste erstellt wurde.

Wenn du aber deine Wunschliste online erstellst haben deine Freunde und Gäste auf der ganzen Welt Zugriff darauf. So kann jeder das Geschenk dort kaufen, wo er es am liebsten tut – Online, im Kaufhaus oder im kleinen Laden um die Ecke. Dennoch kannst du sicher sein, dass du zu jedem Anlass genau das bekommst, was du dir wünschst.

 

Wenn dich also das nächste Mal jemand schief ankuckt, weil du deine Wunschliste online erstellen willst, dann erkläre dieser Person doch einfach, warum du ihm/ihr in Wahrheit damit einen riesigen Gefallen erweist.

Ein Kommentar zu “3 Gründe, warum du deine Wunschliste online erstellen solltest”

  1. 3 Gründe, warum du dich beschenken lassen solltest | viddle.it - Deine Wunschliste

    […] kannst Du sogar Deine Wunschliste online erstellen und Freunden aus der ganzen Stadt, dem ganzen Land und der ganzen Welt Zugriff darauf geben. So kann […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar